Unsere Bücher

15 Jahre Leidenschaft für die Geschichte

NEUERSCHEINUNG - Herbst 2018

Zwischen applaudieren und denunzieren
Nach einer eingehenden Beschäftigung mit dem Linzer Stadtteil Pichling wurde 2002 die Idee geboren, ein Buch über die Vergangenheit des Ortes herauszugeben. Es sollte die Geschichte dokumentieren und für die Nachwelt festhalten. Nach über fünf Jahren intensiver Recherchetätigkeit erschien „Der Süden von Linz“ als 600-seitiges Werk. Es bildete gleichzeitig den Auftakt zu mehr als zwei Dutzend weiterer lokalhistorischer Publikationen.

Die Erlebnisse im Rahmen einer 15-jährigen Forschungstätigkeit sind vielfältig und jedenfalls wert, ebenso festgehalten zu werden. Es erzählt von Menschen, die ohne Eigennutz das Festhalten der Vergangenheit unterstützt haben. Von Menschen, die in ihr Leben eintauchen ließen, um die Zeit zu verstehen. Und vom positiven Feedback, das zu neuen Büchern bestärkt hat.

Aber es erzählt auch von Menschen und Institutionen, die sich in ihrem Tun „gestört“ fühlten. Um ihren „Expertenthron“ bangend warfen sie mir Prügel zwischen die Füße, sabotierten Recherchen, setzten alle Räder in Bewegung, mir die Herausgabe von Büchern zu verwehren, nur weil für sie selbst der Traum nie in Erfüllung gegangen war. Dieses Treiben, das mitunter ganz abstruse Blüten schlug – wie etwa die Causa eines ehemaligen Urfahraner Gastwirtes – verdient es allemal in einem eigenen Buch festgehalten zu werden.

Fokus Linz - Ein Porträt im Rundflug

NEUERSCHEINUNG

Wie ein Adler durch die Luft gleiten und dabei die Stadt uneingeschränkt von oben entdecken - wer möchte das nicht? Nun, Flügel können wir Ihnen nicht verleihen, aber mit dem Buch „Fokus Linz“ bieten wir eine neue Sichtweise auf die Stadt. Die einzigartigen Luftaufnahmen erlauben einen umfassenden Überblick, erweitern den Horizont, eröffnen Details und lassen Zusammenhänge verstehen. Sie zeigen die Veränderungen der modernen Stadt Linz die man zu ebener Erde nicht wahrnimmt.

Buchgutschein

Noch auf der Suche nach dem idealen Geschenk?
Schenken Sie einen Buchgutschein mit persönlicher Botschaft.

Sie wissen nicht welches Buch Sie am liebsten verschenken würden? Wählen Sie einfach einen Buchgutschein aus. Der Beschenkt hat freie Auswahl, da der Gutschein auch auf andere Bücher anrechenbar ist. (Nun direkt im Lentia-Verlag einlösbar.)

Einfach bestellen und selbst ausdrucken!

Unsere Bücher

Pasching hat eine spannende Geschichte!

Pasching bekommt ein Buch über seine Geschichte! Gräber aus der Bronzezeit, Spuren bäuerlicher Kultur aus dem 6. Jahrhundert, später ein Anschluss an die Pferdeeisenbahn, dann die Besiedelung durch Heimatvertriebene und nun ein wirtschaftliches Zentrum Oberösterreichs. Um diese facettenreiche Vergangenheit auch für die Zukunft zu bewahren, hat die Gemeinde den Heimatforscher Manfred Carrington vom Lentia-Verlag beauftragt. Er wird die Geschichte in Buchform festhalten.
Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung!
Paschings Geschichte ist vor allem die Geschichte seiner Menschen. Darum möchten wir Sie im Rahmen dieses Projektes um Ihre Mithilfe bitten. Unterstützen Sie die Recherchen mit Ihren Erinnerungen, Ihren Unterlagen oder alten Fotos! Wir freuen uns über Chroniken, historische Aufzeichnungen, Festschriften oder ganze Zusammenstellungen. Wir digitalisieren Ihr Material, erhalten es so für die Nachwelt und geben es Ihnen umgehend zurück. Auch ehrenamtliche Mitarbeiter sind herzlich willkommen! Kontaktieren Sie bitte:
Manfred Carrington, info@lentia.at oder Tel. 0699/11027302.
Das ca. 400 Seiten umfassende Werk wird im Herbst 2018 erscheinen.

 

Doppelband:

LiNZ-Zeitgeschichte 6 und 7 als Doppelband
Das Polizeiwesen der Stadt. Sicherheit und Verbrechen vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Einzigartiger Doppelband mit umfassender Dokumentation über die Entwicklung des Linzer Polizeiwesens bis hin zur Kriminalgeschichte des Tatorts Linz – mit unglaublichen Beschreibung von Verbrechen, ebenso packenden Momentaufnahmen von Unfällen, der Darstellung der Verkehrsentwicklung seit dem 19. Jh., von Menschen auf der Straße bei Umzügen oder Demonstrationen, für deren Sicherheit die Polizei zu sorgen hatte. Über 1000 einzigartige Bilder auf rund 500 Seiten in brillanter Qualität. Linzer Stadtgeschichte pur! Erstmals gibt Ihnen eine umfassende Dokumentation mit einzigartigem Bildmaterial Auskunft über das Polizeiwesen von Linz und vermittelt Einblicke in die vielen Schichten – und oft Abgründe – der täglichen Arbeit. So wird von grausamen Morden und ...

Unsere Bücher

200 Jahre Urfahranermarkt

Fotowettbewerb - lade Deine schönsten Fotos hoch und gewinne!